Vom Umgang mit NarzisstenRegeln für den Umgang mit Narzissten

Im Grunde gibt es überhaupt nur eine einzige wirkungsvolle und vernünftige Regel für den Umgang mit hochkarätigen Narzissten:

Halten Sie Sicherheitsabstand!

Da sich diese Regel jedoch im wirklichen Leben nicht umsetzen lässt, weil Narzissten uns auf Schritt und Tritt über den Weg laufen und weil etliche unserer Kollegen, Chefs, Freunde und Anverwandten sowie aller anderen Menschen, mit denen wir tagtäglich zu tun haben Narzissten sind, kommen wir gar nicht umhin, etwas mehr ins Detail zu gehen. Betrachten wir die ganze Angelegenheit also etwas differenzierter.

Wenn Sie also Wert darauf legen, im Dschungel zu überleben oder gar wider jegliche Vernunft darauf bestehen, eine Partnerschaft mit einem Narzissten einzugehen oder sie bereits eingegangen sind und gegen besseres Wissen aufrecht erhalten wollen, sollten Sie ein paar wichtige Dinge beherzigen. Mag sein, dass Ihnen das alles nicht besonders attraktiv erscheint, aber das Spiel funktioniert nun einmal so und nicht anders. Da ist es doch zumindest tröstlich, zu wissen, dass der Narziss nicht nur berechnend ist, sondern auch ziemlich berechenbar.

Warnhinweis

Einige der nachfolgenden Regeln sind insofern besonders bemerkenswert, weil sie von dem bereits an anderer Stelle hinreichend gepriesenen waschechten Hardcore-Narzissten Sam Vaknin stammen. Ihre Anwendung erfolgt auf eigenes Risiko. Die Autorin übernimmt keinerlei Haftung für Folgeschäden. Nachfolgend lesen Sie zwei Beiträge, die für Ihr weiteres Leben entscheidender Bedeutung sein können, nämlich 

  1. 20 goldene Regeln, die Sie bei Narzissten beherzigen sollten und
  2. Was man von Narzissten lernen kann.

Vermutlich würde nämlich jeder einigermaßen vernünftige Normalsterbliche spontan behaupten, dass man von Narzissten so rein gar nichts lernen kann. Jedenfalls nichts, was irgendwie zwischenmenschlich von Erfolg gekrönt ist und schon gar nicht langfristig. Auf den zweiten Blick gibt es aber doch eine ganze Menge Dinge, die man von ihm lernen kann. Sie werden erstaunt sein...